Peter Dütschler

Peter Dütschler
Grossrat

«Nachhaltigkeit mit Vernunft.»

Ihr Grossrat in Bern - für die Schweiz

 

Die Altersvorsorge, das Gesundheitssystem, der Umweltschutz und andere Themen brennen unseren Bürgerinnen und Bürgern unter den Nägeln. Ich möchte diese und weitere Herausforderungen im Parlament anpacken und nachhaltige Lösungen finden.

 

Die Schweiz ist ein Erfolgsmodell und wir können stolz sein auf unser Land: Wir haben ein hervorragendes Bildungssystem, faktisch Vollbeschäftigung, ein allen zugängliches Gesundheitssystem und die Sicherheit ist gross. Trotzdem stehen wir als Gemeinschaft vor grossen Herausforderungen: Top-Brennpunkte gem. Sorgenbarometer der Credit Suisse sind die Altersvorsorge, das Gesundheitssystem und der Umweltschutz. Diese und weitere Themen beschäftigen auch mich und ich bin hochmotiviert, Lösungen zu finden.

Ich kann Ihnen nicht versprechen, dass ich in Bern alles auf den Weg bringen kann, was ich mir vorgenommen habe. Aber ich verspreche Ihnen, dass ich alles daransetzen werde, die Herausforderungen der Schweiz anzupacken und beharrlich zu verfolgen.

Aktuell

25.03.2020

Elektromobilität im öffentlichen Verkehr fördern

Elektrobusse sind die Antwort auf die Forderung nach Dekarbonisierung. Der Kanton als einer der Besteller des öffentlichen Verkehrs sollte die Führungsrolle übernehmen, eine «Elektrobus-Strategie» entwickeln und dabei die offenen Finanzierungsfragen klären.

Mehr Informationen

22.03.2020

Rechtliche Grundlage für Hausratversicherungen der GVB

Die GVB PVAG (Tochtergesellschaft der GVB) bietet seit Anfang 2020 auch Hausratversicherungen an. Der Gesetzgeber hat das so nie bewilligt. Ich verlange eine rasche Klärung der Rechtmässigkeit im Sinne des Konkurrenzschutzes.

Mehr Informationen

20.03.2020

Unterstützung für die Mitholzer Bevölkerung

Von 2031 bis 2041 wird das Dorf Mitholz nicht bewohnbar sein und die Einwohnerinnen und Einwohner müssen den Ort für 10 Jahre verlassen. Wir müssen jetzt genügend Wohn- und Arbeitsraum für die Mitholzer Bevölkerung schaffen.

Mehr Informationen

17.03.2020 • Mobilität

Kein Transport von Bahnschotter auf der Strasse

Abgebauter Bahnschotter von Balmholz am Thunersee soll auch mittel- und langfristig per Schiff und Schiene und nicht mit Lastwagen auf der Strasse transportiert werden. Der Regierungsrat soll daher beauftragt werden, die notwendigen Massnahmen dazu zu ergreifen.

Mehr Informationen

14.03.2020

Wohnen und Arbeiten zwischen Bauzone und Streusiedlungsgebieten

Im Berner Oberland soll das Wohnen und Arbeiten zwischen Bauzone und Streusiedlungsgebieten weiterhin möglich sein. Dafür mache ich mich stark.

Mehr Informationen

"Brücken bauen, dass kann er - als Supporter der Jungfreisinnigen BEO setzt er sich für einen guten Austausch zwischen den Generationen ein."

Michelle Schweizer
Präsidentin Jungfreisinnige Berner Oberland

Peter hat meine Stimme, weil er sich mit Elan aktuellen Themen annimmt, für die unsere Gesellschaft Lösungen erarbeiten muss.

Gerhard Beindorff
Gemeindepräsident Hilterfingen

"Peter steht für eine ehrliche und zukunftsgerichtete Politik. Sein innovatives und kreatives Gedankengut und seinen Umsetzungswillen hat er bereits öfters unter Beweis gestellt."

Markus van Wijk
Parteipräsident FDP Thun / Stadtrat

Als politischer Brückenbauer hat Peter Dütschler meine Stimme

Peter Fischer
Gemeinderat Hilterfingen

"Weil wir ihn als integren, offenen, intelligenten und herzlichen Menschen erleben."

Steffi Schott

Erfahren und engagiert. Peter Dütschler, die liberale Stimme für das Oberland.

Schneiter Ruedi

Newsroom FDP Schweiz