Peter Dütschler Jetzt unterstützen!

Peter Dütschler
in den Nationalrat

«Nachhaltigkeit mit Vernunft.»

Und wer vertritt Ihre Stimme in Bern?

 

Die Altersvorsorge, das Gesundheitssystem, der Umweltschutz und andere Themen brennen unseren Bürgerinnen und Bürgern unter den Nägeln. Ich möchte diese und weitere Herausforderungen im Parlament anpacken und nachhaltige Lösungen finden. Daher stelle ich mich zur Wahl als Nationalrat vom 20. Oktober 2019 und hoffe auf Ihre Stimme, um in Bern etwas bewegen zu können. Für die Schweiz. Für die nächsten Generationen.

 

Die Schweiz ist ein Erfolgsmodell und wir können stolz sein auf unser Land: Wir haben ein hervorragendes Bildungssystem, faktisch Vollbeschäftigung, ein allen zugängliches Gesundheitssystem und die Sicherheit ist gross. Trotzdem stehen wir als Gemeinschaft vor grossen Herausforderungen: Top-Brennpunkte gem. Sorgenbarometer der Credit Suisse sind die Altersvorsorge, das Gesundheitssystem und der Umweltschutz. Diese und weitere Themen beschäftigen auch mich und ich bin hochmotiviert, Lösungen zu finden.

Ich kann Ihnen nicht versprechen, dass ich in Bern alles auf den Weg bringen kann, was ich mir vorgenommen habe. Aber ich verspreche Ihnen, dass ich alles daransetzen werde, die Herausforderungen der Schweiz anzupacken und beharrlich zu verfolgen.

Aktuell

15.05.2019 • Tourismus

Eine neue Brücke für Oberhofen

Die GV Oberhofen hat am 13. Mai "Ja" gesagt zu einer neuen Brücke für Oberhofen.

Mehr Informationen

26.04.2019 • Tourismus

Eine Hängebrücke für Oberhofen

Im Rahmen des Projektes "Panorama Rundweg Thunersee" mache ich mich stark für eine Hängebrücke in Oberhofen. Am Montag, 13. Mai 2019, stimmt die Gemeindeversammlung über dieses Projekt ab.

Mehr Informationen

19.03.2019 • Energie

Sinnvolle Ausnützung von Gebäuden

Durch die unterschiedlich verstandene sog. "Ausnützungsziffer" kommt es vor, dass Räume oder ganze Gebäudeteile unbenutzt bleiben. Das muss nicht sein.

Mehr Informationen

Agenda

15.Jun

"Hands-on Wiriehorn"

19.Jun

Hauptversammlung Verein Panorama Rundweg Thunersee

Smartvote

smartvote

"Brücken bauen, dass kann er - als Supporter der Jungfreisinnigen BEO setzt er sich für einen guten Austausch zwischen den Generationen ein."

Michelle Schweizer
Präsidentin Jungfreisinnige Berner Oberland

"Weil er ein verlässlicher Partner ist."

Beat Im Obersteg

Peter hat meine Stimme, weil er sich mit Elan aktuellen Themen annimmt, für die unsere Gesellschaft Lösungen erarbeiten muss.

Gerhard Beindorff
Gemeindepräsident Hilterfingen

Als politischer Brückenbauer hat Peter Dütschler meine Stimme

Peter Fischer
Gemeinderat Hilterfingen

"Weil wir ihn als integren, offenen, intelligenten und herzlichen Menschen erleben."

Steffi Schott

"Peter steht für eine ehrliche und zukunftsgerichtete Politik. Sein innovatives und kreatives Gedankengut und seinen Umsetzungswillen hat er bereits öfters unter Beweis gestellt."

Markus van Wijk
Parteipräsident FDP Thun / Stadtrat

Newsroom FDP Schweiz