Aktuell

Die GVB darf ihre Monopolstellung nicht missbrauchen

Mit einem politischen Vorstoss haben wir erreicht, dass die klaren Rahmenbedingungen fair gehandhabt werden und die GVB nicht mit Produkten auf Kundenfang geht, die sie nicht anbieten dürfen.

Hier geht's zum Artikel im Bund vom 11. Juni 2020: Artikel

Jetzt teilen:

Weitere Beiträge

06.04.2020

Carbon Handprint statt Carbon Footprint

Es ist an der Zeit, dass der Kanton Bern CO2-neutral baut. Bauten mit Stahl, Stahlbeton und Backstein im Hochbau verursachen einen massiv hohen CO2-Austoss bei der Herstellung. Das möchte ich ändern.

Mehr erfahren
25.03.2020

Elektromobilität im öffentlichen Verkehr fördern

Elektrobusse sind die Antwort auf die Forderung nach Dekarbonisierung. Der Kanton als einer der Besteller des öffentlichen Verkehrs sollte die Führungsrolle übernehmen, eine «Elektrobus-Strategie» entwickeln und dabei die offenen Finanzierungsfragen klären.

Mehr erfahren
22.03.2020

Rechtliche Grundlage für Hausratversicherungen der GVB

Die GVB PVAG (Tochtergesellschaft der GVB) bietet seit Anfang 2020 auch Hausratversicherungen an. Der Gesetzgeber hat das so nie bewilligt. Ich verlange eine rasche Klärung der Rechtmässigkeit im Sinne des Konkurrenzschutzes.

Mehr erfahren