Komitee

«Kein Wahlkampf ohne tatkräftige Unterstützung. Vielen Dank an mein Komitee!»

Mitglieder Komitee

VornameNachnameFunktionOrt
 
WalterSchneiderPräs. Domus Historicus Stiftung ThunThun(nicht gesetzt)
Christian UrbanSchillingGeschäftsführerGoldiwil (Thun)(nicht gesetzt)
SchneiterRuediHeimberg(nicht gesetzt)
LucaGrossenbacherSekretär FDP Berner OberlandAdelboden(nicht gesetzt)
Charlotte & ThomasFriedenGunten(nicht gesetzt)
RosetteRohrbach GygerSteffisburg(nicht gesetzt)
Joel CédricRutschmannHilterfingen(nicht gesetzt)
FredHeerDivisionär aDSteffisburg(nicht gesetzt)
ChristophNaegeliGoldiwil(nicht gesetzt)
Rolf + SilviaGlauserThun(nicht gesetzt)
LukasRohrDirektor FHBThun(nicht gesetzt)
SusanneHuberGeschäftsleiterin VWBeoSpiez(nicht gesetzt)
Charles-HenriAeschlimannIns(nicht gesetzt)
BernhardBrunnerHünibach(nicht gesetzt)
StephanWolfGwatt (Thun)(nicht gesetzt)
ChristineFrühUnterseen(nicht gesetzt)
DoraAndresSchüpfen(nicht gesetzt)
HanspeterAelligStadtrat FDP ThunGoldiwil(nicht gesetzt)
AlfredSchwarzUetendorf(nicht gesetzt)
MarcStuckiRechtsanwaltMuri(nicht gesetzt)
1 bis 20 von 31

Ich kenne Peter seit Kindsbeinen als loyalen Freund und zuverlässigen Vereinskollegen und ich werde Peter meine Stimme für den Nationalrat voller Überzeugung geben.

Marc Stucki
Rechtsanwalt

"Peter steht für eine ehrliche und zukunftsgerichtete Politik. Sein innovatives und kreatives Gedankengut und seinen Umsetzungswillen hat er bereits öfters unter Beweis gestellt."

Markus van Wijk
Parteipräsident FDP Thun / Stadtrat

Peter Dütschler - ein Synonym für Verstand, Weitblick, Fokus, Herz, Pragmatismus, Transparenz. Solche Macher braucht unser Land!

Rosette Rohrbach Gyger

"Ich unterstütze Peter Dütschler, weil die Zusammenarbeit mit ihm von Dynamik und Wertschätzung geprägt ist."

Sarah Grimmelikhuijsen
Leiterin Management Services, in flagranti ag

"Weil wir ihn als integren, offenen, intelligenten und herzlichen Menschen erleben."

Steffi Schott

"Brücken bauen, dass kann er - als Supporter der Jungfreisinnigen BEO setzt er sich für einen guten Austausch zwischen den Generationen ein."

Michelle Schweizer
Präsidentin Jungfreisinnige Berner Oberland